• Putten, weiße Kerzen und Heilige auf den Glasfenstern, wer eine heile Kirchenwelt erwartet, der wird von der Kunst in Kutna Hora vielleicht bestürzt sein – von all den Menschenknochen.

    BildWer die Nutzung menschlicher Knochen für die Kunst als Entweihung sieht, der sollte nicht nach Kutna Hora reisen. Für alle anderen, wird eine Reise nach Tschechien oder der Kauf eines Bildbandes von Alois Gmeiner auf http://ideenmanufaktur.info/fotokunst.html vielleicht sogar die Offenbarung des Lebens sein. Ein Vorstoß in eine künstlerische Welt, die weit entfernt von der Masse an heutiger Kunst sein wird.

    40000 menschliche Skelette und 10000 Knochen aus denen ein Kunstwerk entstanden ist, das ist die sakrale Wirklichkeit der Allerheiligenkirche in Kutna-Hora. Doch dieser Ort ist nicht ein Ort des Schreckens, sondern der sakralen Kunst, denn seit dem Jahr 1870 nahm der Künstler Frantisek Rint die Knochen und schuf durch sein Kunstwerk neue Hoffnung, das aus dem Tod Schönheit und neues Leben entstehen kann. Was heute noch als Thema im Leben verpönt wird, das wurde hier zu einem heiligen Ort und selbst die Erde vom Kalvarienberg, wo Jesus sein Leben am Kreuz ließ, wird hier zu einem Trost für alle, die den Tod lieber aus ihrem Leben verbannen wollen. Der Bildband von Alois Gmeiner kann für jeden Menschen ein Trost sein, der vielleicht das Thema Tod nicht mehr aus seinem Leben verbannen kann. Ein Buch für alle, die sich für traditionsreiche Orte auf der Welt interessieren und nicht nur der Gothicfan möchte nach dem Betrachten eine Reise nach Tschechien antreten.

    Das Portal "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com"?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Auf der Internetseite http://ideenmanufaktur.info/fotokunst.html präsentiert sich Alois Gmeiner als Buchliebhaber und als Kenner der Schreibszene. Hier kann der zukünftige Autor sich einen Rat über seine Schreibkunst kostenlos sichern und hier finden Interessierte noch andere Bücher von Alois Gmeiner. Die Ideenmanufaktur kann dazu beitragen, dass ein Autor mit einem Autorencoaching den Schritt an die Öffentlichkeit wagt und sich einen Erfolg mit seinen Werken sichert.

    Kontakt:
    http://www.ideenmanufaktur.info

    Über:

    Verlag Ideenmanufaktur Wien
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien
    Österreich

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.ideenmanufaktur.info
    email : ideenmanufaktur@chello.at

    Der Verlag IDEENMANUFAKTUR ist nicht nur im Print-Bereich tätig, sondern auch im weiten Feld der Internet-Publikationen. Ob Buch, E-Book, App, Audio oder Video!

    Der Verlag Ideenmanufaktur – pupliziert IHR Buch!

    Dass wir kein gewöhnlicher Verlag sind zeigt sich auch an dem Umstand, dass wir Ihre Buch-PR und Öffentlichkeitsarbeit in die Hand nehmen können – sogar dann, wenn Sie Ihr Buch bereits in einem anderen Verlag veröffentlicht haben. Profitieren Sie von der langjährigen Tätigkeit des Verlagsleiters als Buchautor und Werbe- und PR-Profi!

    Mehr noch: Marketing-Überlegungen fließen bereits im Produktionsprozess mit ein! Das erhöht die Chancen, dass Ihre Publikation tatsächlich gelesen wird.

    Besonderes Anliegen ist uns die Vermittlung von Kooperationen:

    * Autor sucht Mit-Autor(en)
    * Buchtext sucht passende Fotos oder Bilder
    * Unternehmen sucht Autor für ein Firmenbuch
    * Autor sucht Buch-Sponsor
    * …

    Pressekontakt:

    Der Pressetherapeut
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.pressetherapeut.com
    email : 2000@chello.at

    100.000 Knochen als Material für Sakrale Kunst – das Beinhaus in Kutna Hora ist keine normale Kirche

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von Ihr-Feriendomizil.com distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    veröffentlicht am 9. März 2015
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 382 x angesehen • ID-Nr. 2846

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: