• Urlaub zwischen Blumen, Bergen und den ersten Sonnenstrahlen

    BildDer Schnee fängt an zu schmelzen, die ersten Blumen sprießen aus der Erde, Blütenduft liegt in der Luft und die Vögel zwitschern um die Wette. Nach dem langen und schneereichen Winter ist in Südtirol der Frühling erwacht. Die Tage sind spürbar länger geworden und die ersten Sonnenstrahlen machen die Frühlingstage sehr mild und angenehm.

    Besonders in der milden Ferienregion Meraner Land machen sich die ersten Frühlingstage bemerkbar. Die Blüten der Apfelbäume färben die Landschaft rund um die die Kurstadt in rosa und weiß. Dieses Naturspektakel lockt viele Besucher in das Land des Blütenmeers. Das Meraner Land verfügt über zahlreiche Wander- und Bikerouten, die besonders im Frühjahr einen wahrlich tollen Ausblick über die blühenden Täler der Umgebung bescheren. Sehr beliebt unter den Südtirol-Urlaubern sind die Waalwege in der Nähe von Naturns, wegen ihrer moderaten Steigung und wunderbarem Panoramablick auf die blühende Umgebung. Von dort erstreckt sich die Meraner Waalrunde über 80 km, kann aber etappenweise erkundet werden. Auf dem Weg gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Kirchen und Naturdenkmäler zu entdecken. Ein Geheimtipp unter den Südtirol-Urlaubern ist mit Sicherheit der Stabener Waalweg. Den Sonnenberg entlang führt er durch die Weingüter am Juvaler Burghügel. Die schöne und naturbelassene Landschaft lässt sich dort besonders gut genießen.

    Der Frühling im Meraner Land ist jedoch besonders für Radfahrer ein tolles Erlebnis, denn diese Jahreszeit steht ganz im Zeichen der Mountainbiker und Rennradfahrer. Am 06. April startet in Naturns die Ötzi-Bike-Academy, in der sich alles um das Radfahren dreht. Rennradliebhaber werden vom Schweizer Straßenweltmeister Camenzind und dem Langstrecken-Weltmeister Popp gecoacht. Bei den wunderbaren Touren über die Südtiroler Bergstraßen und Pässe erleben die Biker puren Rennrad-Genuss. Für Mountainbiker geht es mit professioneller Betreuung und Training über die schönsten Trails der Alpen. Die Teilnehmer der Ötzi-Bike-Academy genießen zudem viele Vorteile in den Mitgliedsbetrieben. Einer dieser Betriebe ist das Wohlfühlhotel Lena in Plaus bei Naturns.

    Werbeanzeige

    In familiärer Atmosphäre lässt sich im Wohlfühlhotel der Aktiv- oder der Erholungsurlaub in Südtirol genießen. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Nach einem spannenden Tag in der Natur, laden die liebevoll eingerichteten Zimmer und die Wellness-Oase zum Entspannen und Erholen ein. Ausgestattet mit finnischer Sauna, römischem Dampfbad, Ruheraum und Infrarot-Kabine, erleben die Gäste im Wellnessbereich des 3-Sterne-Hotels tiefstes Wohlbefinden. Für die Regeneration von Körper und Geist werden im Wohlfühlhotel Lena verschiedene Massagen angeboten, die die Verspannungen des Alltages lösen und die Gäste wieder fit in das nächste Bike- oder Wanderabenteuer starten lassen können.

    Zum Wohlbefinden gehört im von der Familie Weithaler geführten Hotel Lena jedoch auch der Genuss. Die Südtiroler Küche ist sehr abwechslungsreich und eine gelungene Kombination aus traditioneller Tiroler Küche mit mediterranen Einflüssen. Zudem legt das Wohlfühlhotel Lena sehr viel Wert auf die Nutzung von regionalen und qualitativen Produkten. Die geschmacksvollen und gesunden Gerichte werden am Abend bei einem 5-gängigen Gourmetmenü serviert. Wöchentlich finden romantische Feinschmecker-Galadinner bei Kerzenschein und abwechslungsreiche Themenabende sowie Grillveranstaltungen, statt.
    Das Wohlfühlhotel Lena hat bereits tolle Urlaubs-Angebote für Aktivurlauber, aber auch für Genießer, geschnürt. Mehr Informationen zum Südtirol-Urlaub in Plaus bei Naturns finden Sie hier.

    Über:

    Wohlfühl-Hotel Lena ***s
    Frau Sandra Villgrattner
    Bahnhofstrasse 7
    39025 Plaus bei Naturns
    Italien

    fon ..: +39 0473 660041
    fax ..: +39 0473 660 042
    web ..: http://www.wohlfuehlhotel.it
    email : info@wohlfuehlhotel.it

    Das Wohlfühl-Hotel Lena ***s in Plaus bei Naturns zeichnet sich durch ein herzliches und familiäres Ambiente aus. Durch seine Lage ist es im Winter ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Schneeschuhwanderungen und alle Arten von Wintersportaktivitäten. In der näheren Umgebung laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Messner Mountain Museum Juval zum Besichtigen ein, und die vielen Veranstaltungen in der Umgebung sind immer einen Besuch wert. Das Wohlfühl-Hotel Lena verfügt über ein eigenes Schwimmbad und eine Wellness-Oase. Ein besonderer Leckerbissen ist das tägliche 5-gängige Gourmetmenü am Abend.

    Pressekontakt:

    trick17.media
    Frau Julia Dusini
    Industriezone 1/5
    39011 Lana

    fon ..: +39 0473 563931
    web ..: http://www.trick17.it
    email : marketing@trick17.it


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Ihr-Feriendomizil.com verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Frühlingserwachen in Südtirol

    veröffentlicht am 14. Februar 2014
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 371 x angesehen • ID-Nr. 1597

    Schlagwörter: , , , , , , ,