• Die kreative Crossover-Küche mit abendlichem Bar-Betrieb hebt den Alchemist unter den Gastronomen an der Graf-Adolf-Straße deutlich hervor. Es wird köstlich zwischen Schwanenspiegel und Hauptbahnhof.

    BildDie kreative Küche offeriert französische, italienische und deutschen Speise, die tagsüber im warm gestalteten Lokal mit Blick in die offene Küche oder auf der kleinen Sonnenterrasse genossen wird. Empfehlungen des Hauses könnten sein: Ziegenkäse auf Rotwein-Balsamico-Zwiebeln auf Rucola und Feldsalat mit Honig-Senf-Dressing (10.90 Euro), die Kalbsleber auf Blattspinat mit Thymiankartoffeln (15.90 Euro) oder eine der frisch zubereiteten Flammkuchen, Pasta-Kreationen oder Pizzen. Der Mittagstisch bietet eine umfangreiche Auswahl zum kleinen Preis. Unbedingt probieren sollten Gäste die süßen, hausgemachten Kreationen der Dessert-Karte – etwa das warme Schokoladen-Soufflé, das begleitet wird von roter Grütze, Eierlikör und Vanillesauce. Anschließende Espressi sind von Bio-Qualität und fair gehandelt.

    Abendgäste speisen bei gedimmtem Licht und Kerzenschein und sollten sich anschließend der ausgezeichneten Getränkekarte hingeben. Neben ausgewählten, internationalen und deutschen Weinen wie die jungen, frischen Pfalzweine vom Traditionsgut Hensel beweisen die Betreiber Philipp Werner und Yvonne Raskob Trendgespür für individuelle Drinks: Hier gibt es neben dem preisgekrönten, Eis-filtrierten ‚Westkorn‘ aus kleiner Eifeler Brennerei den ‚Held Vodka‘: Geschaffen während der 20er Jahre und bis zum Ende des Jahrzehnts in Berliner Hinterhöfen für die Kunst- und Kulturszene gebrannt, erlebt der Held Vodka seit 2005 seine Renaissance mit Originalrezeptur. Ebenfalls besonders: Der geschmacklich herausragende Elephant Gin – mit dessen Genuss ein Teil des Erlöses Afrikas Elefanten zugute kommt.

    Werbeanzeige

    Der Alchemist ist eine kulinarische Bereicherung für die Straße zwischen Bahnhof und Schwanenspiegel und gibt dem einstigen Boulevard, der die Graf-Adolf-Straße in den 60er Jahren mal war, an der Hausnummer 61 ein Stück seines Glanzes zurück.

    Restaurant Alchemist 40210 Düsseldorf www.restaurant-alchemist.de
    Graf-Adolf-Straße 61 Tel. 0211/ 300 35 660 alchemist@mrpys.de

    Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 11.30 bis 14.30 Uhr und Sa. von 18 – 24 Uhr Uhr

    Über:

    Restaurant Alchemist
    Herr Philipp Werner
    Graf-Adolf-Strasse 61
    40210 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 0211/ 300 35 660
    web ..: http://www.restaurant-alchemist.de
    email : alchemist@mrpys.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Restaurant Alchemist
    Herr Philipp Werner
    Graf-Adolf-Strasse 61
    40210 Düsseldorf

    fon ..: 0211/ 300 35 660
    web ..: http://www.restaurant-alchemist.de
    email : alchemist@mrpys.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Ihr-Feriendomizil.com verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kulinarische Erweiterung für Düsseldorf – Restaurant Alchemist neu eröffnet

    veröffentlicht am 7. Oktober 2014
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 323 x angesehen • ID-Nr. 2455

    Schlagwörter: , , , , , , , ,