• Auch auf Reisen wollen wir mit unseren Lieben in Verbindung bleiben und dabei nicht ans Geld denken müssen.

    BildEines der ersten Dinge, die wir morgens tun ist es am Computer oder auf dem Smartphone Facebook zu checken. Wir scrollen unsere Timeline herunter und sehen, dass einige unserer Freunde wieder auf Reisen sind. Neuerdings scheint es „in“ zu sein, sich die verrücktesten Reiseziele auszusuchen. Einer postet ein Selfie vom Burj Khalifa in Dubai, 3 Tage später scheint er in Kuala Lumpur zu sein. Ein Weiterer war vor 2 Wochen in Nicaragua. Wo sind die typischen, deutschen Urlaubsziele geblieben? Spanien, Italien, Holland oder Dänemark? Die scheinen irgendwie „out“ zu sein. Uns packt das Reisefieber. Wo könnte es uns nächstes Jahr hinziehen? Doch manche denken schon jetzt an das Heimweh, das sie packt.

    In der modernen Gesellschaft in der wir heute leben, ist das Reisen Teil unseres täglichen Lebens geworden. Wenn wir in den Urlaub fliegen, legen wir schon einmal eine halbe Weltreise zurück, aber auch die Arbeit kann uns dazu bringen große Distanzen zurückzulegen.

    Unabhängig davon ob wir international arbeiten oder in unseren Urlaub fahren, die simple Wahrheit ist, dass es oftmals schwierig und teuer ist, mit der Familie und den Freunden in Verbindung zu bleiben. Doch egal wie groß der Aufwand erscheint ist es doch etwas, was wir anstreben. Egal wo wir in der Welt auch sind, der Drang mit seinen Lieben in Kontakt zu bleiben, kann überwältigend sein. Ein Selfie vom genannten Burj Khalifa in Dubai, ein Foto vom Eiffelturm für die Eltern, ein Anruf an den Partner, wie sehr man ihn vermisst oder die Mitteilung an die besten Freunde, dass man sie am liebsten alle hier hätte – Unsere Freunde und unsere Familie unterstützen uns und sind teilweise für unser mentales Wohlergehen verantwortlich.

    Werbeanzeige

    Die Möglichkeit die Menschen, die zu Hause geblieben sind, zu kontaktieren ist für uns extrem wichtig. Nur weil wir eine längere Reise unternommen haben, wollen wir uns nicht völlig von unseren Lieben getrennt fühlen.

    Mit der App SkipRoaming kann weltweit ab 4 Cent telefoniert werden. SkipRoaming bringt die Menschen wieder zusammen und erlaubt ihnen ihre Erinnerungen zu teilen, ohne auf den Geldbeutel zu schauen.

    Mehr Informationen erhaltet Ihr unter www.skiproaming.de oder auf der Facebookseite www.facebook.com/SkipRoamingDeutschland

    Die App kann unter iOS und Android genutzt werden. Nutze den Promocode DERES010. Nach Deiner Registrierung stehen Dir bereits 50 Cent Startgeld zur Verfügung.

    Über:

    SkipRoaming
    Herr Peter Kudera
    An der Horeburg 28
    21079 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: + 49 (040) 30 08 65 44
    fax ..: + 49 (040) 35 71 79 89
    web ..: http://www.skiproaming.de
    email : support@skiproaming.de

    Spare mit SkipRoaming 99% der internationalen Roaminggebühren. Empfange und tätige Anrufe im Ausland ohne Dir Gedanken über lästige Roaming Gebühren zu machen.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Creativo
    Frau Maxine Wolters
    Innungsstr. 9
    21244 Buchholz i.d. Nordheide

    fon ..: 04181 / 138 5552
    web ..: http://www.creativo-designs.de
    email : kontakt@creativo-designs.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Ihr-Feriendomizil.com verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    SkipRoaming – Freundschaft hat kein Preisschild!

    veröffentlicht am 23. Oktober 2014
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 447 x angesehen • ID-Nr. 2500

    Schlagwörter: , , , , , , ,