• Neues Luxus-Lifestyle-Hotel in Downtown von Miami
    Dachterrassen-Pools und Rooftop-Bar bieten Panorama-Meerblick
    Aura Manager organisiert auch den Aufenthalt tierischer Begleiter

    BildMitte Mai 2016 eröffnet ME by Meliá sein erstes Luxus- und Lifestylehotel in den USA, mitten im pulsierenden Zentrum von Miami. Standort des Fünf-Sterne-Hauses ist der 200 Meter hohe Marquis Tower im Bayfront-Park am Biscayne Boulevard, in dem das Hotel 14 Etagen belegt. Pérez Art Museum, Adrienne Arsht Center, Patricia and Phillip Frost Museum of Science und das geplante Miami World Center befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Miamis neue Luxusherberge für anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeitreisende umfasst 129 Zimmer mit verglasten Balkonen, einschließlich 21 Suiten. Dazu zählen die Style-Suiten sowie die Personality-Suite auf der 14. Etage mit direktem Pool-Zugang und die extravagante Suite ME mit ihren 200 Quadratmetern Wohnfläche. Deckenhohe Fenster, modernste Schallisolierung, 48- oder 52-Zoll-LED-TV, digitaler Medien-Hub mit Surround Sound System, Highspeed WLAN-Zugang, iPod-Dockingstation, Schnurlostelefon mit Freisprechfunktion, eine individuell einstellbare Beleuchtung mit überraschenden Farbakzenten, Nespresso-Kaffeemaschine, Kissenmenü oder hochwertige Bio-Pflegeprodukte sind nur einige der Annehmlichkeiten, die in den Hotelzimmern kaum Wünsche offen lassen. Gäste der Suiten können darüber hinaus den exklusiven Service ME+ in Anspruch nehmen. Er beinhaltet beispielsweise die Betreuung durch einen persönlichen Assistenten, einen privaten Check-in oder den personalisierten Service durch den Aura Manager und dessen Team rund um die Uhr. Dieser Aura-Service organisiert auf Wunsch auch den Aufenthalt des mitreisenden Vierbeiners. Von der Fellpflege über die Organisation von Spa-Behandlungen oder Geburtstagspartys, den Einkauf exquisiter Hundemode, die Verpflegung durch vom Chefkoch aus erlesenen Zutaten bereitete Gourmetdinner kümmert sich das Hotel um die besten Freunde seiner Gäste.

    Das Interieur des ME Miami ist eine Fusion aus puristisch-avantgardistischem Design mit dezenten Creme- und Grautönen sowie edlen Gold- und Silber-Akzenten. Der für seine provokanten Bilder aus der Musik- und Modewelt bekannte, weltweit im Rampenlicht stehende spanische Modefotograf Alberto Van Stokkum hat exklusiv für das ME Miami eine Reihe von Fotokunstwerken kreiert, die die Suiten und öffentlichen Räume des Hotels zieren.

    Highlight vieler ME-Hotels sind ihre traumhaften Dachterrassenbars, die beispielsweise in London, Mailand oder Madrid zu den angesagtesten und vielfach prämierten Hotspots der Stadt zählen. Viel Potenzial als neuer Szenetreff mit Livemusik bekannter DJs bietet die 14. Etage des ME Miami mit ihren zwei großen Pools, den VIP-Cabanas, einem Loungebereich und der grandiosen Rooftopbar. Berühmt, provokativ und inspirierend ist das durch ausgewählte DJ-Musik mit Energie aufgeladene Ambiente des New Yorker Trendgastronomie-Labels „STK“ der The One Group. Es kombiniert im ME Miami ein modernes Steakhouse mit einer exquisiten Lounge und Openair-Terrasse.

    Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Aura Bar in der dritten Etage sowie einen 24-Stunden-Fitnessbereich mit modernsten Geräten der Marke Technogym, wie etwa Power Plates, Laufbänder, Cross-Trainer und Ergometer mit integriertem Fernseher, Touch-Screen und Vision Web. Im exklusiven SkinC-Spa, der sich ebenfalls auf der Dachterrassen-Etage befindet, können sich die Gäste mit diversen Körper- und Beautybehandlungen verwöhnen lassen.

    Veranstaltungsplanern setzt das ME Miami in ihrer Kreativität kaum Grenzen. Mit den Suiten, einem Konferenzraum und allen für Events nutzbaren Restaurant- sowie Openair-Arealen (inklusive der Pool-Decks) stehen rund 1.300 Quadratmeter Fläche zur Verfügung.

    ME by Meliá wendet sich mit seinem persönlichkeitsorientierten Markenkonzept vor allem an kosmopoli¬tisch denkende Reisende, die ein gemeinsamer Lifestyle verbindet, sowie an Bewunderer von zeitgenössischer Kunst und Design, Liebhaber kulinarischer Spezialitäten aus aller Welt und Musikbegeisterte aller Stilrichtungen. ME will das Erlebnis der Gäste durch einen persönlichen Touch bereichern und ihnen etwa auch mit ungewöhnlichen Serviceleistungen ein Maximum an Sinnesfreuden und unvergesslichen Eindrücken bieten. ME ist eine von acht Marken des spanischen Unternehmens Meliá Hotels International, dessen weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, und das 2016 sein 60-jähriges Bestehen feiert. Weitere ME Hotels stehen in London, Madrid, Mailand, Mallorca, Ibiza, Cancun und Los Cabos. Eröffnungen in Caracas (2016), Dubai (2017), Doha (2017) und Barcelona (2018) folgen.

    Werbeanzeige

    Zimmerpreise im ME Miami starten bei ca. 280 Euro, die Suite ME kostet ab 5.100 Euro (jeweils für zwei Personen, inkl. Frühstück). Tagesaktuelle Preise mit Bestpreisgarantie und weitere Informationen gibt es unter www.melia.com.

    ME by Meliá Miami
    1100 Biscayne Blvd.
    Miami FL 33132
    USA
    ME.Miami@melia.com

    Über:

    Meliá Hotels International S.A.
    Frau Sabine von der Heyde
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: + 34 971 22 44 64
    web ..: http://www.melia.com
    email : comunicacion@melia.com

    Über die Marke ME by Meliá:
    ME by Meliá ist eine persönlichkeitsorientierte Luxus-Lifestyle-Marke, die ultramodernes Design mit innovativem Style, internationaler Gourmetküche, modernsten Technologien und lokalem Flair verbindet. Die Fünf-Sterne-Stadt- und Urlaubshotels dieser Marke sprechen vor allem kosmopoli¬tisch denkende Reisende an, die ein gemeinsamer Lifestyle verbindet, Bewunderer von zeitgenössischer Kunst und Design, Liebhaber kulinarischer Spezialitäten aus aller Welt und Musikbegeisterte aller Stilrichtungen. Die ME-Philosophie will das Erlebnis der Gäste durch einen persönlichen Touch bereichern und ihnen etwa auch mit ungewöhnlichen Serviceleistungen ein Maximum an Sinnesfreuden und unvergesslichen Eindrücken bieten. Bei ME wird eine alle Sinne stimulierende Atmosphäre geschaffen, die sich mit dem Lebensrhythmus des Einzelnen und mit dessen Aura verbindet. Dafür zuständig ist der Aura-Manager. Er lädt dazu ein, bisher nicht Gekanntes zu erfahren und persönliche Grenzen zu überschreiten.
    ME Hotels stehen momentan in London, Madrid, Mailand, Miami, Mallorca, Ibiza, Cancun und Los Cabos. Weitere Eröffnungen in Caracas (2016), Dubai (2017), Doha (2017) und Barcelona (2018) folgen.
    Twitter @MEbyMelia Facebook mebymelia Webseite www.mebymelia.com
    Über ME+ Service:
    Der exklusive Service ME+ wird ausschließlich in den Suiten angeboten und beinhaltet beispielsweise die Betreuung durch einen persönlichen Assistenten, einen privaten Check-in in der Suite, den personalisierten Service durch das Aura-Team rund um die Uhr, einen Willkommensgruß nach individuellem Wunsch, Audio-Surround-Sound-System mit einer Vorauswahl der persönlichen Lieblingsmusik, frische Blumen, kostenloser iPad-Verleih, Nintendo Wii Playstation, kostenloser WLAN-Zugang, Hilfe beim Kofferpacken, Bügelservice, bevorzugter Zutritt zu den verschiedenen Einrichtungen und Bars des Hotels, Weckruf mit Morgengruß, Aufmerksamkeit für das mitreisende Haustier, Event-Manager für die Organisation kleinerer Zusammenkünfte in der Suite (wird extra berechnet).

    Über Meliá Hotels International
    Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internati¬onalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
    In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 25 Häuser: zwei Meliá, zwölf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Neben dem Innside in Aachen wurden hier bereits Verträge für vier weitere Hotels unterzeichnet: Innside Frankfurt Ostend (Oktober 2016), Innside Leipzig (September 2016), Innside Hamburg (2017), Meliá Frankfurt (2019).
    www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Sylvia König
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-6603966
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : melia@wp-publipress.de

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Eröffnung Mitte Mai 2016: Luxus-Lifestyle-Hotel „ME Miami“

    veröffentlicht am 12. April 2016
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 220 x angesehen • ID-Nr. 4082
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Ihr-Feriendomizil.com verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: