• Spanisches Flair auf Jamaica
    „Meliá Braco Village“ ist ein malerisches Dorf am Meer

    BildSpaniens führende Kette Meliá Hotels International (MHI) hat im Januar ein exklusives „Hoteldorf“ in Rio Bueno auf Jamaica eröffnet. Die All-inclusive-Ferienanlage „Meliá Braco Village“ umfasst 226 exquisit ausgestattete Zimmer und Suiten. Sie sind in großzügig auf einem weitläufigen Gartenareal verteilten, zweistöckigen Kolonialstil-Villen untergebracht, die sich auch als komplette Einheit mieten lassen.

    Direkt an einer traumhaften Bucht mit privatem Palmenstrand gelegen, bietet das neue Urlaubsdomizil auf der Karibikinsel ein malerisches Dorfambiente. Dazu zählen etwa ein kleiner Platz mit Springbrunnen, mehrere Pavillons, die sich perfekt für Hochzeiten oder andere Events eignen, diverse Boutiquen sowie ein Fahrrad-, Auto- und Motorradverleih. Neben zwei großen Pools in unmittelbarer Strandnähe und einem umfangreichen Fitness- und Wellness-Angebot im markeneigenen YHI-Spa laden Wassersportmöglichkeiten, Basketball-, Tennis- und Fußballplätze zum Aktivsein ein, während sich Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren im „Kids Club“ bei diversen auf sie abgestimmten Aktivitäten von den Erwachsenen erholen können. Sechs Restaurants bieten eine Vielzahl an ganz unterschiedlichen Gaumengenüssen – von typisch karibischer Küche über eine anspruchsvolle japanisch-peruanische Fusionsküche bis hin zu italienischen Spezialitäten oder internationalen Gerichten. Ein breites Ambiente-Spektrum deckt das Meliá Braco Village auch mit den vier verschiedenen Bars ab, in denen die Gäste die Wahl haben zwischen Klavierbegleitung, anregender DJ-Musik oder entspannten Chillout-Klängen.

    Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse und freien WLAN-Zugang. Gästen, die das Besondere lieben, bietet die Zimmerkategorie „The Level“ quasi als Hotel im Hotel exklusive Annehmlichkeiten – von einem separaten Lounge-, Frühstücks- und Poolterrassen-Bereich bis hin zum privaten Check-in, einem persönlichen Concierge, einem Business-Center sowie vielen weiteren Premium-Serviceleistungen.

    Mit einer Kapazität für 100 Personen in zwei kombinierbaren, modernst ausgestatteten Tageslicht-Konferenzräumen empfiehlt sich das Meliá Braco Village als Ort für ganz unterschiedliche Veranstaltungen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Denn durch die Integration weiterer Bereiche wie Gärten, Pavillons oder Villen lassen sich vor traumhafter Kulisse auch große Festlichkeiten realisieren.

    Die Zimmer sind ab ca. 350 Euro (für zwei Personen, all-inclusive) buchbar. Tagesaktuelle Preise und weitere Informationen gibt es über http://www.melia.com.

    Direkter Link zum Hotel:
    http://www.melia.com/de/hotels/jamaika/trelawny/melia-braco-village/index.html

    Meliá Braco Village
    Rio Bueno, Trelawny Jamaica, W.I.
    Trelawny
    Jamaika
    melia.jamaica@melia.com

    Über:

    Meliá Hotels International S.A.
    Frau Sabine von der Heyde
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: + 34 971 22 44 64
    web ..: http://www.melia.com
    email : comunicacion@melia.com

    Über die Marke Meliá Hotels & Resorts
    Meliá Hotels & Resorts ist die am weitesten verbreitete Stadt- und Resortmarke im Portfolio von Meliá Hotels International, mit über 110 Hotels und Resorts in großen Metropolen und Premium-Feriendestinationen Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas. Die Marke ist ein Synonym für leidenschaftlichen Service nach spanischer Tradition und ein unvergessliches Erlebnis. Bei Meliá Hotels & Resorts sind ein einzigartiges Design, ein personalisierter Service, intensive sensorische Erfahrungen, eine unverwechselbare Küche und State-of-the-Art-Technologien sowohl differenzierende Elemente als auch gleichzeitig integraler Bestandteil der Markenidentität. Unter dem Namen „The Level“ bieten die Hotels dieser Marke ein spezielles VIP-Programm an, das besondere Services und Annehmlichkeiten beinhaltet. www.melia-hotels.com

    Über Meliá Hotels International
    Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internati¬onalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
    In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 24 Häuser: zwei Meliá, elf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Verträge wurden bereits für sechs weitere Hotels unterzeichnet: Innside Aachen (Mai 2016), Innside Frankfurt Ostend (Oktober 2016), Innside Leipzig (August 2016), Innside Hamburg (2017), Innside Essen (2018), Meliá Frankfurt (2019).
    www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Sylvia König
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-6603966
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : melia@wp-publipress.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Ihr-Feriendomizil.com verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hoteleröffnung Januar 2016: Meliá Braco Village (Jamaica)

    veröffentlicht am 8. Februar 2016
    Content wurde auf Ihr Feriendomizil 192 x angesehen • ID-Nr. 3838

    Schlagwörter: , , , , ,