Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 4 Sekunden  und wurde 67 x angesehen       

  • Den Sommerurlaub genießen: Campingsterne bieten Auswahl

    Im Südwesten Kärntens, vom Lesachtal über das Gail- und Gitschtal bis zum Weissensee, können Campingfreunde bei den „Campingsternen“ aus zehn Plätzen wählen. Viele Infos bietet die neue Homepage.

    Bild1. Juli 2019. Hermagor-Pressegger See (DiaPrw). Wenn der Nachwuchs Papa oder Mama fragt: „Was wollen wir denn im Urlaub machen, radeln, wandern oder baden?“, dann haben Eltern, die auf Campingurlaub setzen, die große Auswahl im Südwesten Kärntens – im landschaftlich reizvollen Umfeld mit Seen und Bergen, zig Rad- und Wanderwegen, mit Naturerlebnis sowie komfortablen Campingplätzen.

    Sicher, die Wahl wird nicht leichtfallen, schließlich bieten die „Campingsterne“ (www.campingsterne.at) zehn Plätze zwischen Lesachtal und Weissensee. Die neugestaltete übersichtliche Homepage hält zig Informationen und Bilder parat.

    Gleich zehn Campingplätze bietet der Verbund „Campingsterne“ in Kärntens sonnigem Südwesten, da wo die Grenze zu Italien nah und die Landschaft mit ihren Bergen, Almen, Tälern, Seen, Dörfern und Städtchen wunderschön ist und für jeden etwas zu bieten hat, ob sportliche Action oder einfach nur relaxen und entschleunigen.

    Vom Lesachtal bis zum Weissensee
    Zwischen den beeindruckenden Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen liegt das weitgehend naturbelassene Lesachtal, wo in Liesing der Platz Panorama-Camping Lesachtal sein Domizil hat. Die Gail durchfließt das Tal und stürzt dann bei Kötschach-Mauthen in die Ebene. Wanderfreunde haben zig Möglichkeiten, zum Beispiel zum Wolayersee, der wie ein Idyll zwischen schroffen Bergen liegt. In der schön gelegenen Marktgemeinde Kötschach-Mauthen hat der Campingplatz Alpencamp seinen Standort. Im Gailtal folgt dann der Alpenferienpark Reisach. Über dem Ort erstreckt sich das mächtige Reißkofelmassiv, der höchste Berge der Gailtaler Alpen. Nicht weit entfernt gibt es einen Golfplatz.

    Ein Stückchen weiter der Gailtal-Bundesstraße entlang geht es über Hermagor zu Schluga-Camping Hermagor mit dem Bergblick auf den Spitzegel. Nah dabei der Pressegger See. Rund 200 Meter davon entfernt liegt der Naturpark Schluga Seecamping. Camping MAX sowie Sport Camping Flaschberger haben ihre Standorte ebenfalls in Hermagor. Am warmen Pressegger See mit seinen Strandbädern gibt es auch den „1. Kärntner Erlebnispark“, in dem vor allem der Nachwuchs seinen Spaß haben wird.

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    In Hermagor führt ein Straßenabzweig ins Gitschtal mit dem Platz Camping Alpendorf in Weißbriach. Aus diesem beschaulichen Tal geht es über den Kreuzberg – oder von der Nordseite her vom Drautal abzweigend – zum Weissensee. Fjordähnlich zieht sich der See durch die Berglandschaft. In Weissensee ist Camping Knaller der Anlaufpunkt für Campingfreunde, auf der anderen Seite, in Stockenboi, Terrassencamping Ronacher. Auswahl gibt es also in Hülle und Fülle. Wer nicht mit Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen will, kann meist auch einen Mietcaravan oder ein Mobilheim, teils auch ein Apartment mieten. Es ist ratsam, sich vor dem Urlaubsantritt zu noch freien Stellplätzen oder Mietobjekten zu informieren.

    Radeln, Wandern und …
    Die Plätze sind auf Familien und alle anderen Gäste eingestellt. Es gibt die verschiedensten Einrichtungen für den Nachwuchs und während der Saison meist auch besondere Programme für Kinder und Eltern wie begleitete Wanderungen und mehr. Wer selbst aktiv sein will: Die Umgebung lockt zum Wandern, zu Almbesuchen, zum Radeln und zu Radtouren, zu Bergtouren und zum Mountainbiking. Außerdem bieten sich in dieser zentralen Lage Ausflüge in Kärnten und nach Italien an sowie der Besuch einer der vielen Brauchtums- und Themenfeste. Alles steht auf Abwechslung, Relaxtage am Platz eingeschlossen. Viele Infos gibt es auf der neuen Homepage, auf der sich jeder Platz einzeln aufrufen lässt.

    Informationen und Anfragen:
    www.campingsterne.at, Anfragen an: info@campingsterne.at
    Infos allgemein bei NLW-Tourismus, Wulfeniaplatz 1, A-9620 Hermagor, https://www.nlw.at, per E-Mail info@nlw.at, Telefon (0043) 0/4282 31 31.

    Foto: Bei „Campingsterne“ im Südwesten Kärntens gibt es eine große Platzauswahl. Berge und Seen locken, wie hier der Pressegger See. (Foto: schluga.com)

    Download von Bild und Text über „Tourismus“ auf www.presseweller.de Zu anderen oder weiteren Fotos bitte anfragen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Campingsterne – NLW Tourismus Marketing
    Frau Ingeborg Schnabl
    Wulfeniaplatz 1
    9620 Hermagor
    Österreich

    fon ..: 0043/4282 2043 – 329
    web ..: http://www.nlw.at
    email : info@nlw.at


    Bei „Campingsterne“ finden sich verschiedene Campingplätze im Südwesten Kärntens: Lesachtal, Gailtal – mit Pressegger See, Gitschtal sowie am Weissensee. Die Gesamtauswahl ist mit vielen Details auf der Campingsterne-Homepage zusammengestellt. Zum Gesamtgebiet bietet NLW-Tourismus Marketing (N – Nassfeld, L – Lesachtal, W – Weissensee) auf seiner Hmepage umfassende Infos.

    Soweit nicht Sinn entstellend, kann die Pressemitteilung – mit Beibehaltung der Links – auch in gekürzter Form honorarfrei verwendet werden.

    Pressekontakt:

    Medienbüro + PR DialogPresseweller
    Herr Jürgen Weller
    Lessingstraße 8
    57074 Siegen

    fon ..: 0271 33 46 40
    web ..: http://www.presseweller.de
    email : presse@medienweller.de

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Den Sommerurlaub genießen: Campingsterne bieten Auswahl

    publiziert am 2. Juli 2019 und wird gelistet in der Kategorie Campingurlaub
    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von Ihr-Feriendomizil.com distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: