Schlagwörter: , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 40 Sekunden  und wurde 381 x angesehen       

  • Madame Coquette und Monsieur Galant – Neue amüsante und spannende Wortgeschichten aus Frankreich

    Pierre Sommet legt mit seinem aktuellen Buch „Madame Coquette und Monsieur Galant“ die Fortsetzung zu seinem Erfolgsbuch „Madame Baguette und Monsieur Filou“ vor.

    BildAuf Wunsch vieler Leser hat der gebürtige Franzose und Erfolgsautor Pierre Sommet ein neues unterhaltsames Buch voller Überraschungen über Wörter und Redewendungen französischen Ursprungs in der deutschen Sprache veröffentlicht. „Madame Coquette und Monsieur Galant“ ist die Fortsetzung des erfolgreichen populärwissenschaftlichen Sachbuches „Madame Baguette und Monsieur Filou – Amüsante und spannende Wortgeschichten aus Frankreich“. In beiden Büchern begibt sich der Wortdetektiv Pierre Sommet auf die Spuren scheinbar deutscher Wörter und deckt ihre französische Herkunft auf – und manchmal die dahinter stehenden schönen Legenden.

    Welche (Kultur)Geschichte verbirgt sich hinter Wörtern wie Futsch, Kappes, Nippes, Porree (Breetlook!), Schisslameng und Tschüs(s)? Der geht der ehemalige Fachbereichsleiter Fremdsprachen an der VHS Krefeld und Wahl-Hülser auf amüsante und fesselnde Art auf die Spur. Zudem erfährt der Leser viele interessante Aspekte über die Franzosenzeit (1794-1814) im Rheinland, als die linksrheinischen Gebiete zu Frankreich gehörten.

    „Ich bin bemüht, sehr präzise zu recherchieren, ohne dass Langeweile beim Leser aufkommt. Ferner setze ich auf Qualität in jeder Hinsicht. Das Buch wurde von Nicole Peters liebevoll gestaltet und illustriert.“

    „Ihre Bücher sind intelligente Unterhaltung.“
    Die Buchhandlung Mennenöh in Krefeld, www.mennenoeh-buecher.de

    „Madame Coquette und Monsieur Galant“ von Pierre Sommet ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9616-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Über den Autor:
    Pierre Sommet ist 67 Jahre alt, gebürtiger Franzose mit doppelter Staatsangehörigkeit aus Vichy, Zentralfrankreich, der Anglistik, Amerikanistik , Dänisch und Geschichte an der Universität Clermont-Ferrand in Frankreich studiert (Licence und Maîtrise) hat. Nachdem er fast drei Jahre lang seine Muttersprache an einem Gymnasium in Krefeld unterrichtet hat, hat er 34 lang und mit großem Engagement den Fachbereich Fremdsprachen an der Volkshochschule Krefeld geleitet. Als Autor und Herausgeber von Französisch-Lehrwerken mit hohen Auflagen und anderen Lernmaterialien in der Erwachsenenbildung (Cornelsen-Verlag in Berlin, Hueber-Verlag in München) ist er bundesweit bekannt.

    Nähere Informationen finden Sie im Blog von Pierre Sommet

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Madame Coquette und Monsieur Galant – Neue amüsante und spannende Wortgeschichten aus Frankreich

    publiziert am 17. November 2014 und wird gelistet in der Kategorie Pressemitteilungen - News
    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von Ihr-Feriendomizil.com distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: