Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 29 Sekunden  und wurde 382 x angesehen       

  • Professionelle Legalisation von Dokumenten mit visabox.de – ganz einfach!

    Ab sofort können Sie bei visabox.de nicht nur Ihr Visum beantragen sondern auch die legalisierten bzw. beglaubigten Dokumente erhalten! Jetzt den neuen Legalisations-Service bei visabox.de nutzen.

    BildÄthiopien, Brasilien oder doch lieber Thailand? Immer mehr Deutsche zieht es ins attraktive Ausland. Viele machen dort nicht nur Urlaub, sondern möchten auch fernab der Heimat arbeiten. Dabei müssen sie allerdings so manche Hürde nehmen. Dazu gehört die Legalisation ihrer Dokumente, um die sie in der Regel nicht herum kommen. Ausländische Behörden verlangen nämlich häufig legalisierte deutsche Dokumente, bevor im betreffenden Land Geschäfte getätigt werden können. Das bedeutet: Geschäftliche Papiere, wie beispielsweise Ursprungszeugnisse, Handelsverträge oder Gründungsurkunden von Kapitalgesellschaften, aber auch persönliche Dokumente (Geburts- und Heiratsurkunden, Schul-Abschluss-, Hochschulzeugnisse oder Zertifikate) werden von den Behörden oder Gerichten eines anderen Staates oftmals nur dann anerkannt, wenn ihre Echtheit vorher nachgewiesen worden ist. Denn nicht selten kommt es vor, dass eine korrekt wirkende Urkunde sich als falsch herausstellt. Um dies zu vermeiden, werden Dokumente, mit denen ein Nachweis im Ausland geführt werden soll, dem Verfahren der Legalisation unterzogen, das durch einen auf die Urkunde gesetzten Vermerk vollzogen wird.

    Ab sofort können Interessierte diesen Legalisations-Service bei visabox.de nutzen. Neben der Beantragung und Beschaffung eines Visums für verschiedene private und geschäftliche Reisen, erhalten Internetnutzer jetzt auch ihre legalisierten bzw. beglaubigten Dokumente bei visabox.de. Dieser Service gilt für zahlreiche Länder weltweit: von A wie Argentinien bis Z wie Zypern.

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Beispiel: Sie möchten ihre Geschäftsbeziehungen von Deutschland aus nach Mexiko ausweiten oder in Mexiko arbeiten? Dann müssen Sie alle erforderlichen Dokumente im Ursprungsland, also der Bundesrepublik, auf Richtigkeit prüfen lassen. Diese Prüfung wird von einem in Deutschland ansässigen Konsularbeamten des mexikanischen Staates übernommen. Erst danach wird das Dokument auch in Mexiko anerkannt. So verfahren in der Regel auch alle anderen Länder – bis auf die Mitglieder des Haager Übereinkommens. Diese haben sich für eine Befreiung öffentlicher Urkunden von der Legalisation ausgesprochen und wenden im Rechtsverkehr die Beglaubigungsform Apostille an. Die Bestätigung der Echtheit wird hierbei von einer dazu bestimmten Behörde des Staates, durch den die Urkunde ausgestellt wurde, erteilt. Eine Bestätigung durch einen Mitarbeiter einer konsularischen Vertretung des Landes, in dem die Urkunde anerkannt werden soll, ist damit nicht mehr erforderlich.

    So läuft der Legalisations-Service von visabox.de ab:

    Senden der Dokumente im Original an visabox.de.
    Überprüfung der eingereichten Dokumente.
    Wenn nötig, werden diese vorbeglaubigt.
    Nun folgt die Legalisierung durch das Konsulat des entsprechenden Landes.
    Rückgabe der legalisierten Unterlagen sicher und pünktlich.

    Keine zeitaufwendigen Behördengängen mit visabox.de
    Bei der Legalisation gibt es allerdings ein Problem. Nicht immer sind die zuständigen Vertretungen in der Lage, diese selbst vorzunehmen. Oft wird zunächst eine Beglaubigung der Echtheit des Dokuments durch eine Staatsbehörde des Landes verlangt, aus dem es stammt. Was folgt, sind aufwendige Behördengänge. Doch eine andere Lösung gibt es nicht. Ausländische Staaten können nur so und nicht anders feststellen, ob ein Dokument auch wirklich echt ist und aus dem Ursprungsland kommt. Und hier kommt visabox.de ins Spiel. Wer Zeit sparen und dennoch sicher und pünktlich seine legalisierten bzw. beglaubigten Dokumente in der Hand halten möchte, kann den neuen Legalisations-Service von visabox.de in Anspruch nehmen. Geben Sie Ihre Dokumente in die Hände der Profis und Sie werden im Ausland keine Probleme mit der Anerkennung haben.

    Über:

    visabox.de
    Herr Mehmet Türker
    Adalbertstr 9
    10999 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 016777150430
    web ..: http://www.visabox.de/index.html
    email : mv@visabox.de

    Pressekontakt:

    visabox.de
    Herr Mehmet Türker
    Adalbertstr 9
    10999 Berlin

    fon ..: 016777150430
    web ..: http://www.visabox.de/index.html
    email : mv@visabox.de

    Die Adresse "Ihr Feriendomizil" können Sie kaufen.

    Interessiert an "www.Ihr-Feriendomizil.com" OHNE Inhalt?
    Schicken Sie Ihr Kaufpreisangebot an: hhwerbung[at]web.de

    Werbeanzeige

    Professionelle Legalisation von Dokumenten mit visabox.de – ganz einfach!

    publiziert am 12. Mai 2014 und wird gelistet in der Kategorie Pressemitteilungen - News
    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von Ihr-Feriendomizil.com distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: